Logo der Universität Wien

Konversatorium

 


 

 

Die Präsentation Ihrer Diplomarbeit ist verpflichtend, bevor Sie diese einreichen!

Die Präsentation soll in einer frühen Phase der Masterarbeit stattfinden und dient hauptsächlich dazu den Studierenden Feedback zu Methoden und Stuktur der Arbeit zu geben und eventuelle Unklarheiten zu beseitigen.

Sollten Sie KEIN ZEUGNIS für den Besuch des Seminars benötigen, müssen Sie sich NICHT ANMELDEN und erhalten keine Note!

Wenn Sie EIN ZEUGNIS BRAUCHEN, um sich das Seminar als freies Wahlfach anzurechnen, müssen Sie sich:

  • Anmeldung im Sekretariat,
  • zu den Terminen regelmäßig erscheinen (Anwesenheitspflicht!)
    UND
  • abgesehen von der Präsentation Ihrer Diplomarbeit eine Zusatzleistung (e.g. Koreferat) erbringen.

Wir bitten alle TeilnehmerInnen, ein Abstract (100 Worte) der Arbeit Herrn Dipl.-Math. Daniel Croner zukommen zu lassen – wenn möglich per E-mail. Weiters bitten wir die TeilnehmerInnen, die noch keinen Vortragstermin haben, uns rechtzeitig den Titel und den gewünschten Termin mitzuteilen.

Wir bieten allen TeilnehmerInnen an, am Anfang der Einheiten über den Fortschritt bzw. die Schwierigkeiten bei der Verfassung der Arbeit zu berichten. Dies soll dem Erfahrungsaustausch zwischen den StudentInnen untereinander, aber auch mit den MitarbeiterInnen des Lehrstuhls dienen.

Das nächste Konversatorium für Masterarbeiten und Dissertationen/Forschungsprivatissimum findet an folgendem Termin statt:

  • TBA

Top


Fachbereich für Industrie, Energie und Umwelt
Univ.-Prof.Dr. Franz Wirl
Universität Wien

Oskar-Morgenstern-Platz 1
1090 Wien
T: +43-1-4277-381 02
Universität Wien | Universitätsring 1 | 1010 Wien | T +43-1-4277-0